Ab sofort gilt eine neue Maskenpflicht in Bus & Bahn.

Bei einem Inzidenzwert ab 100 sind nur noch FFP2-, KN95-, K95-Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln gestattet (sog. Notbremse-Regelung). Die medizinischen OP-Masken haben keine vergleichbare Schutzwirkung und sind in diesem Fall nicht mehr ausreichend.

 

Kinder bis einschließlich 5 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Fahrgäste sind verpflichtet, eine solche Maske mit sich zu führen und sie an den Haltestellen (Bushaltestellen und Bahnsteige) und im Fahrzeug aufzusetzen.

 

Die Notbremse-Regelung tritt außer Kraft, wenn der Inzidenzwert an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 liegt.

Lockerungen treten dann am übernächsten Tag in Kraft.

 

Den aktuellen Inzidenzwert im Landkreis Konstanz finden Sie unter:

https://www.lrakn.de/coronaaktuell

 

Helfen Sie mit, die Pandemie einzudämmen!

Tragen Sie eine Maske, halten Sie Abstand und beachten Sie die Hygieneregeln.