Nach einer zweijährigen Bauzeit, wird der neue Zentralomnibusbahnhof ZOB am Mittwoch, den 09. Dezember 2020 in Betrieb genommen. Durch die Neuordnung ist ein hochmoderner Busbahnhof mit 11 barrierefreien Bussteigen entstanden, der eine moderne Drehscheibe des Stadtbus- und Regionalbusverkehrs sein wird.

 

Die Haltestellen der Stadtbusse D, E, I, J und K befinden sich rechts der Mittelachse zur Fußgängerzone. Links der Mittelachse haben die Regionalbusse ihre Haltestellen A, B, C, F, G und H bekommen.

 

An jeder Haltestelle am ZOB sind Digitale Informationssysteme vorhanden. Diese werden die verbleibende Zeit bis zur Abfahrt der Busse anzeigen. In der Mitte des neuen Busbahnhofes befindet sich eine Infotafel, die die Abfahrtszeit der Busse anzeigen wird.

 

Die Stadtwerke bedanken sich bei allen Fahrgästen, die trotz der Einschränkungen und Behinderungen durch den Umbau des Bahnhofsvorplatzes dem Stadtbus die Treue gehalten haben.

Hier der aktuelle Haltestellenplan